Live-Bild Krefeld

Krefeld

Go-Krefeld - Aktuell

Kulturrucksack: Bandcoaching am Hülser Wasserturm

Das Kulturbüro der Stadt Krefeld bietet in den Pfingstferien von Dienstag, 22., bis Freitag, 25. Mai, jeweils von 10 bis 16 Uhr einen Band-Workshop unter der professionellen Anleitung von Philipp Kersting an.

Der Workshop ist für Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren, die singen oder ein Instrument spielen können und der Band beitreten möchten. Es ist angedacht, regelmäßig im Jugendzentrum „Am Wasserturm" in Krefeld-Hüls zu proben. Ein Auftritt am Samstag, 9. Juni, bei Kultur findet Stadt(t) steht bereits fest. Die Generalprobe findet am Freitag, 8. Juni, statt. Eine Anmeldung ist beim Kulturbüro per E-Mail oder telefonisch möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Workshop ist ein Projekt des Kulturrucksacks, der in Krefeld vom Kulturbüro organisiert wird.

UdU: Glasdach wird im Sommer fertig gestellt

Das Glasdach an der Haltestelle Ostwall/Rheinstraße wird in den kommenden Sommerferien ab dem 30. Juli fertig gestellt.

Diese gute Nachricht hat Oberbürgermeister Frank Meyer in der Sitzung des Aktivkreises Innenstadt im Rathaus mitgeteilt. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich drei Wochen. „Ich gehe davon aus, dass wir damit an der meistfrequentierten Haltestelle im Stadtzentrum mit 40.000 Ein-, Aus- und Umstiegen im Sommer einen positiven Schlusspunkt setzen können und dann einen uneingeschränkt attraktiven und modernen Haltestellenbereich haben", macht der Krefelder Oberbürgermeister deutlich.

Weiterlesen...

Einblicke in die neue Spielzeit beim Abo-Cocktail

Am 5. Mai stellen Generalintendant Michael Grosse und sein Team im Theater Krefeld den Spielplan für 2018/19 vor.

Die Spielzeit 2018/19 ist geplant, das Jahresheft erscheint Ende April und der Kartenvorverkauf beginnt am 2. Mai. Wer sich vom Theaterteam um Generalintendant Michael Grosse über die Inszenierungen der neuen Saison informieren lassen möchte, sollte sich den Abo-Cocktail am Samstag, den 5. Mai um 15 Uhr im Theater Krefeld vormerken. Kulturjournalistin Ulrike Gondorf wird mit Michael Grosse, Schauspieldirektor Matthias Gehrt, Operndirektor Andreas Wendholz, Ballettchef Robert North und Generalmusikdirektor Mihkel Kütson über ausgewählte Premieren, Konzerte und Sonderveranstaltungen der kommenden Spielzeit sprechen.

Weiterlesen...

Konzept vorgelegt: Nordrhein-Westfalen ist fit für die Spiele

Das Konzeptpapier der Rhein Ruhr City 2032 zu einer möglichen Bewerbung Nordrhein-Westfalens für Olympische und Paralympische Spiele ist in der Staatskanzlei NRW von den Initiatoren um Michael Mronz an die Landes- und Sportpolitik überreicht worden.

Die Stadt Krefeld ist eine von 14 Kommunen, in denen das größte Sportereignis der Welt nach Vorstellung der Initiatoren und der Landesregierung in 14 Jahren stattfinden soll. Krefelds Oberbürgermeister Frank Meyer war mit den Spitzenvertretern der beteiligten Kommunen an der Präsentation des Konzeptpapiers in Düsseldorf beteiligt. „Ich bin davon überzeugt, dass die Bürgerinnen und Bürger an Rhein und Ruhr sich begeistern lassen für diese Idee von regionalen und nachhaltigen Olympischen Spielen.

Weiterlesen...

Stadtmitte: Verfolgungsfahrt - Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Heute Morgen (19. April 2018) hat die Polizei nach einer Verfolgungsfahrt drei Männer gestellt. Der Fahrer stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol.

Um 00:32 Uhr stellten Polizeibeamte im Rahmen der Streifenfahrt ein defektes Rücklicht an einem VW Golf fest. Deshalb wollten sie den Pkw mit drei Insassen an der Rheinstraße / Ostwall kontrollieren. Obwohl sie deutliche Anhaltezeichen gaben, beschleunigte der Fahrer und fuhr auf der St.-Anton-Straße stadtauswärts. An der Baustelle in Höhe Königstraße musste ein Fußgänger über die Straße rennen, um einem Zusammenstoß zu entgehen.

Weiterlesen...

Schülergruppe aus Roermond zu Gast in Krefeld

Eine Schülergruppe des Bisschoppelijke College Broekhin in Roermond ist derzeit mit ihren Lehrern zu Gast bei der Realschule Oppum in Krefeld. Bürgermeisterin Karin Meincke hat die niederländischen Gäste und ihre Gastgeber im Krefelder Rathaus empfangen.

Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Bücherfüchse in der Mediothek: Für Eltern mit Kindern von drei bis vier Jahren

In der Mediothek Krefeld am Theaterplatz treffen sich einmal im Monat die „Bücherfüchse".

Am Mittwoch, 25. April, von 15.30 bis 16 Uhr gibt es wieder für Kinder von drei bis vier Jahren eine gemeinsame Bücherzeit mit ihren Eltern - dieses Mal ein spannendes Bilderbuchkino zu dem Buch „Hier kommt keiner durch" von Isabel Minhós Martins und Bernardo Carvalho. Der Herr Aufpasser lässt auf Befehl des Generals keinen durch: Niemand darf hinüber auf die rechte Buchseite.

Weiterlesen...

Die Skating Bears müssen erneut ins Sauerland

Die Skating Bears müssen ihr zweites Auswärtsspiel in dieser Saison erneut im Sauerland bestreiten.

Nachdem die Bears vor zwei Wochen ihr erstes Auswärtsspiel in Lüdenscheid deutlich verloren haben und damit die ersten Punkte in dieser Saison abgeben mussten, müssen die Bears nun in Iserlohn bei den Samurai ran. Damit fallen sie vom einen Extrem ins andere. Müssten sie in Lüdenscheid auf dem größten Spielfeld der Liga spielen, geht es nun in Iserlohn auf das kleinste Feld aller Bundesligisten. Hier gibt es keine Möglichkeiten das Spiel breit zu machen. Die Gastgeben haben wohl den schwächsten Saisonstart in ihrer Vereinsgeschichte hingelegt. Völlig überraschend konnte das seit Jahren eingespielte Team erst drei Punkte aus fünf Spielen erzielen.

Weiterlesen...

Seite 5 von 1077

Wer ist Online?

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top

Social Network Share

Close

GO-Krefeld freut sich über geteilte Beiträge in den sozialen Netzwerken! Lieben Dank im Vorfeld!