GO

Go-Krefeld - Aktuell

Kita-Schwimmen mit 24 teilnehmenden Einrichtungen

Das erfolgreiche Projekt „Kita-Kinder wasserfit" geht in seine nächste Runde.

Für die über 300 teilnehmenden jungen Schwimmer aus diesmal 24 Kindertagesstätten (Kitas) gab es zum Auftakt der Schwimmkurse symbolisch eine Badekappe. Oberbürgermeister Frank Meyer unterstützt dieses außergewöhnliche Bildungsangebot und hat bei einem Termin im Badezentrum den Kindern viel Spaß gewünscht. „Die Zahl der Kinder, die nicht oder nicht richtig schwimmen können, ist in den vergangenen Jahren leider angestiegen. Daher ist dieses Projekt Gold wert. Ich danke allen Beteiligten für die Mühe, die sie sich dabei geben", so Frank Meyer.

Weiterlesen...

Duo Amaris spielt beim nächsten Serenadenkonzert

Das Duo Amaris spielt beim nächsten Serenadenkonzert am Freitag, 10. November, um 20 Uhr auf Burg Linn in Krefeld.

Julia Spies (Mezzosopran) und Jesse Flowers (Gitarre) werden bei ihrem Krefeld-Debut ihr Programm „Eingedunkelt" mit Liedern und Musik über die Nacht für Gitarre und Gesang präsentieren. Im Duo interpretieren sie Werke von Dowland, Debussy und Schubert, für Gitarre solo steht das Opus 70 von Britten und für Alt solo ein Werk von Reimann auf dem Programm.

Weiterlesen...

Krefelder Froschkönige erhalten Ehrenamts-Preis des DRK

Die „Froschkönige“ im stups-KINDERZENTRUM der DRK-Schwesternschaft Krefeld haben den ersten Platz bei dem Wettbewerb „Engagiert im DRK – Preis für herausragendes ehrenamtliches soziales Engagement im bundesweiten Wettbewerb im Deutschen Roten Kreuz“ erreicht.

Die Entscheidung mit Preisverleihung erfolgte am Wochenende im Rahmen der Ehrenamtstagung des Deutschen Roten Kreuzes in Berlin. Der Wettbewerb wird seit zehn Jahren vom Generalsekretariat des DRK ausgelobt. Bewerben können sich alle Ehrenamtlichen und freiwillig Engagierten aus allen Bereichen des DRK. „Im Mittelpunkt stehen ehrenamtliche Aktivitäten, die die Lebenssituation behinderter oder benachteiligter Menschen verbessern“ – so die Ausschreibung.

Weiterlesen...

Nach dem Heimsieg nun zum Auswärtsspiel nach Longerich

Nach dem 6. Heimsieg in Folge in der neuen Festung Glockenspitzhalle heisst es nun für die Eagles wieder auswärts nachzulegen.

Am Samstag, pünktlich zum Karnevalsauftakt, führt die Schwarz-Gelben die Reise ausgerechnet in die Narrenhochburg Köln. Mit dem Longericher SC wartet ein Tabellennachbar und zuletzt erstarkter Gastgeber auf die Mannschaft rund um Olaf Mast. Um 16.00 Uhr ist Anwurf in der stimmungsvollen Sporthalle, wo die Gastgeber bestimmt nicht ihren Fans den Sessionsauftakt verderben möchten. So benötigen auch die Eagles gute Unterstützung nach der letzten Auswärtsniederlage, wo leider nur wenige aus der Seidenstadt der Mannschaft in das Sauerland folgten. Beirat Ralf Leopold erinnert noch einmal gerne an das letzte erfolgreiche Auswärtsspiel in Leichlingen, als zahlreiche Fans und Freunde dem Team zum stimmungsvollen Sieg verhalf und appeliert noch einmal an die Anhängerschaft den nötigen Impuls zu verleihen.

Weiterlesen...

Gemeinsame Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft Krefeld - Fahndung nach Susanne R., der Mutter des Vermissten Luca

Die Behörden suchen weiter nach dem sechsjährigen Luca R. aus Krefeld.

Der Junge war am Freitag, den 20. Oktober 2017 nach der Schule nicht an seinen Wohnort zurückgekehrt. Er lebt in einer Einrichtung an der Hubertusstraße. Mittlerweile liegen der Polizei Informationen vor, dass Luca gemeinsam mit seiner nicht sorgeberechtigten Mutter in Venlo (Niederlande) gesehen wurde. Zeugen haben Mutter und Sohn im Ortsteil Velden erkannt. Weil die polizeilichen Ermittlungen zwischenzeitlich ausgeschöpft wurden, fahnden die Strafverfolgungsbehörden nun auch öffentlich mit einem Foto nach der Mutter, Susanne R. Daher fragt die Polizei nun öffentlich: Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Susanne und Luca R. geben?

Weiterlesen...

Leiter des Fachbereichs Jugendhilfe im Austausch mit Amtskollegin in Rosenheim

Der Leiter des städtischen Fachbereichs Jugendhilfe, Markus Schön, hat sich bei einem Besuch in Rosenheim über die dort praktizierte „sozialraumorientierte Jugendhilfe" informiert und sich mit seiner Amtskollegin Caroline Rapp ausgetauscht.

Das Jugendamt der kreisfreien Stadt in Oberbayern mit rund 63 000 Einwohnern ist in insgesamt drei Sozialräumen/Quartieren eng mit den freien Trägern und Wohlfahrtsverbänden vernetzt. Jedes Sozialraum-Team kennt die Hintergründe und die Hilfsansätze für die zu betreuenden Kinder, Jugendlichen und Familien. Ziel des Netzwerks ist es, Hilfe zu leisten, bevor ein Problem akut wird. Im Anschluss an den fachlichen Austausch stand für Schön noch der Besuch einer Ausstellung mit der Familie auf dem Programm.

Oberbürgermeister gratuliert der Selbsthilfegruppe „Quelle der Hoffnung"

Oberbürgermeister Frank Meyer hat dem Verein „Quelle der Hoffnung" bei einer Feierstunde im Gemeindehaus der Alten Kirche zum 20-jährigen Bestehen gratuliert.

Die 1997 von Robert Wesche gegründete Selbsthilfegruppe richtet sich an Alkohol- und Medikamentenabhängige und deren Angehörige. Die Gruppe bietet unter anderem Hilfe zur Selbsthilfe, begleitet Abhängige zur Entgiftung und macht Hausbesuche. Bis zu 50 Betroffene kommen in drei Gesprächskreisen regelmäßig zusammen. In seinem Grußwort dankte der Oberbürgermeister den Aktiven des Vereins für ihren Einsatz und betonte den hohen Wert von Selbsthilfegruppen, die „auf Augenhöhe" Hilfe leisten können und zur Enttabuisierung schwieriger gesellschaftlicher Themen beitragen.

Krefelder Fairkehr: „Black Box" an der Gesamtschule Kaiserplatz

Wie wichtig „sehen und gesehen werden" in der dunklen Jahreszeit ist, führt die „Black Box" der Initiative „Krefelder Fairkehr" seit einigen Jahren Krefelder Schülern eindrucksvoll vor.

Schüler der Gesamtschule Kaiserplatz können jetzt an drei Tagen an dieser Fahrradbeleuchtungsaktion teilnehmen. Hier wird das Thema mit der „Black Box" und weiteren Modulen demonstriert. Die Initiative „Krefelder Fairkehr" will damit den hohen Zahlen von mangelhaft oder gar nicht beleuchteten Fahrrädern an den Schulen und auf Krefelder Straßen entgegenwirken.

Weiterlesen...

Seite 9 von 988

Radio Go-Krefeld

Für den Empfang nutzen Sie bitte das Logo, welches Ihrem bevorzugten Player entspricht und sind damit direkt auf Sendung!


listen with Window Media Player   listen with Winamp   listen with iTunes   listen with RealPlayer

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

life magazine

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Live-Bild Krefeld

Krefeld

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top

Social Network Share

Close

GO-Krefeld freut sich über geteilte Beiträge in den sozialen Netzwerken! Lieben Dank im Vorfeld!