Wetter in Krefeld

Morgen
-- °C
24.07.17
-- °C
25.07.17
-- °C
© Deutscher Wetterdienst | Wetter Ostsee
GO

Go-Krefeld - Aktuell

Innenstadt: Mann leistet Widerstand - Strafanzeige

Gestern Mittag (6. Juli 2017) ist ein Mann auf der Hochstraße einem Platzverweis der Polizei nicht nachgekommen. Der Mann hat schließlich Widerstand geleistet, es wurde niemand verletzt.

Gegen 12:40 Uhr randalierte ein Kunde in einem Geschäft an der Hochstraße. Er trat der Mitarbeiterin des Geschäftes und einem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes gegenüber äußerst aggressiv auf. Schließlich ohrfeigte der aufgebrachte 32-jährige Kunde noch den Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes. Auch die zuvor alarmierten Polizeibeamten konnten den 32-jährigen Mann nur schwer beruhigen.

Weiterlesen...

Mediothek Krefeld: Volles Haus beim zweiten Krefelder Schul-Poetry-Slam

Gut besucht war die Mediothek Krefeld beim großen Poetry-Slam-Finale.

Wie bereits im vergangenen Jahr traten hier nach schulinternen Poetry-Workshops und -Slams die Besten der teilnehmenden Schulen und der Mediothek gegeneinander an. Insgesamt 13 Jugendliche haben selbstgeschriebene Texte vorgetragen, eine Jury bewertete Inhalt, Performance und Gesamteindruck. Die meisten Punkte gab es am Ende für Henry Kolnsberg. Der 16-Jährige ist Schüler der Gesamtschule Kaiserplatz und hat sich über die „Phoenix Academy" qualifiziert, einer der Workshops in der Mediothek mit dem bekannten Krefelder Slammer und Moderator Johannes Floehr. Henry fährt nun zur nächsten „U20 NRW Poetry-Slam-Meisterschaft". 

Weiterlesen...

Kulturrucksack: Kostenlose Teilnahme am Tanzworkshop „Frei im Raum"

Das Kulturbüro der Stadt Krefeld und das Werkhaus bieten vom 21. bis 25. August unter dem Format „Krefeld tanzt zeitgenössisch" den Tanzworkshop „Frei im Raum" an.

Die Veranstaltung ist für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren geeignet. Choreograph Andreas Simon begibt sich mit den Teilnehmern an verschiedene Ort, um diese Areale tänzerisch zu erfahren und zu erobern. Ein Ziel ist die ehemalige Zementfabrik im Hülser Bruch. Dabei sollen die Kinder und Jugendliche tanzen, toben, erkunden und staunen. Zum Abschluss soll es eine performative Zusammenfassung aller Eindrücke geben. „Es gibt nicht die fertige Tanzkombination, das wäre gegen die Natur des Projektes", so Simon. Die Teilnehmer brauchen keine speziellen Voraussetzungen. Eine Anmeldung ist bis zum 16. August beim Werkhaus unter www.werkhaus-krefeld.de oder Telefon 0 21 51 / 80 12 12 erforderlich. Der Workshop ist auf 15 Personen beschränkt. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Tanzworkshop „Frei im Raum" ist ein Projekt des Kulturrucksacks.

HSG Krefeld setzt neue Trainingsreize – Herberts Vasiljevs begleitet eine Trainingseinheit bei den Eagles

Am kommenden Dienstag, den 11.7.2017 um 18.30 Uhr wird die Krefelder Eishockeylegende Herberts Vasiljevs den Cracks von der Platte in Schwarz-Gelb einen Trainingsbesuch in der MSM Arena abstatten.

Der gebürtige Lette, der bereits seit seiner Kindheit seine Heimat in der Seidenstadt gefunden hat und mehr als 13 Jahre für die Krefeld Pinguine auf dem Eis stand strebt nun eine Trainerlaufbahn an. Im Besitz des B-Scheines ist er bereits und wird noch in diesem Sommer den zweiten Block für die A-Trainerlizenz im Eishockey absolvieren. So ist es auch nicht verwunderlich, mal eine Trainingseinheit in punkto Kraft und Ausdauer bei einer nicht Artverwandten Sportart zu leiten, um auch dort Einblicke in die Abläufe zu erhalten und seine große Erfahrung auch weiterzugeben. Die HSG Krefeld und besonders Trainer Olaf Mast freuen sich über den Trainingspaten für eine Einheit und erhoffen sich natürlich auch für die Mannschaft noch einmal einen separaten Kick im Hinblick auf den anstehenden Saisonstart zu vermitteln.

Weiterlesen...

Oberin der DRK-Schwesternschaft Krefeld nach Probejahr bestätigt

Die Mitgliederversammlung der DRK-Schwesternschaft Krefeld hat Diane Kamps nach ihrem „Oberin-Probejahr“ fast einstimmig im Amt bestätigt.

Das Wahl-Verfahren hat in den DRK-Schwesternschaften Tradition: Bei einem Wechsel der Oberin bestellt der Vorstand der jeweiligen Schwesternschaft – nach Zustimmung durch den Verband der Schwesternschaften - eine neue Oberin. Diese durchläuft eine ein- bis maximal zweijährige Einführungsphase, danach entscheiden die Mitglieder über ihre Bestätigung. Auch die weitere Amtszeit einer Oberin ist von der Mitglieder-Mitbestimmung geprägt.

Weiterlesen...

Letzte Vorstellungen von „Unterwerfung“

Nur noch am 12. und 16. Juli wird das Stück nach dem Roman von Michel Houellebecq im Theater Krefeld gespielt.

Am 10. Juni feierte „Unterwerfung“ nach dem gleichnamigen Roman von Michel Houellebecq Premiere am Theater Krefeld, inszeniert von Schauspieldirektor Matthias Gehrt. Die Bühnenfassung für das Gemeinschaftstheater schrieb Dramaturg Thomas Blockhaus. Das Stück ist eine Fortführung des Projektes „Kein schöner Land“, das sich mit der Flüchtlingsbewegung in Deutschland im Jahr 2015 und deren Folgen auseinandersetzte.

Weiterlesen...

Versuchter Raub auf der Hülser Straße - Zeugen gesucht!

Heute Nacht (6. Juli 2017) hat ein Mann versucht, die Bauchtasche eines Krefelders zu entwenden. Das 17-jährige Opfer wurde dabei leicht verletzt.

Um 3:15 Uhr stand ein 17-jähriger Krefelder vor seiner Haustür an der Hülser Straße und suchte in seiner Bauchtasche nach einem Schlüssel. Ein junger Mann näherte sich dem Krefelder und versuchte, seine Bauchtasche zu entreißen. Es blieb beim Versuch, da der Jugendliche die Tasche festhielt. Beide stürzten infolgedessen zu Boden. Am Boden schlug der Tatverdächtige dem Krefelder mit der Faust ins Gesicht und flüchtete danach in Richtung Sankt Anna Kirche.

Weiterlesen...

Gartenstunde „Bunter Sommer" im Botanischen Garten

Im Botanischen Garten der Stadt Krefeld findet am Mittwoch, 12. Juli, von 15 bis 16 Uhr wieder eine Gartenstunde statt.

Zum Thema „Bunter Sommer" gibt Richard Frücht, Gärtnermeister im Botanischen Garten, viele Informationen über einjährige Sommerblumen, deren Verwendung, Bodenansprüche und ähnliches sowie natürlich wieder Praxis-Tipps für den eigenen Garten. Kunterbunt oder farblich abgestimmt bereichern Sommerblumen jeden Garten. Und wie mit Zinnien, Zier-Salbei, Löwenmäulchen, Tagetes und anderen mehr oder weniger bekannten Sommerblumen schöne Gartensituationen geschaffen werden können, ist einfacher als gedacht. Anmeldung zur Gartenstunde ist erforderlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 0 21 51 / 54 05 19.

Seite 10 von 915

Radio Go-Krefeld

Für den Empfang nutzen Sie bitte das Logo, welches Ihrem bevorzugten Player entspricht und sind damit direkt auf Sendung!


listen with Window Media Player   listen with Winamp   listen with iTunes   listen with RealPlayer

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

life magazine

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Schlagermove Boot Party


 

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Live-Bild Krefeld

Krefeld

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top

Social Network Share

Close

GO-Krefeld freut sich über geteilte Beiträge in den sozialen Netzwerken! Lieben Dank im Vorfeld!