Live-Bild Krefeld

Krefeld

News Kategorien

Restkarten für das Ballettmärchen „Pinocchio“

Für einige Vormittagsvorstellungen und den zweiten Weihnachtsfeiertag gibt es noch wenige Tickets.

Wer die lebhafte Atmosphäre von Schulvorstellungen erleben möchte, in der hunderte Kinder lautstark mitfiebern, wenn die freche Holzpuppe Pinocchio Abenteuer erlebt, bekommt jetzt die Gelegenheit dazu. Für einige Vormittagstermine während der Woche sind noch Restkarten erhältlich. Auch für die Familienvorstellung am Dienstag, den 26. Dezember um 15 Uhr gibt es noch wenige Plätze.

Nach „Prinz Rama“ hat Ballettdirektor Robert North mit „Pinocchio“ endlich wieder ein Ballett für die ganze Familie auf die Bühne gezaubert. In Zusammenarbeit mit dem Pianisten André Parfenov hat der Chefchoreograf des Gemeinschaftstheaters eine humorvolle Neuinterpretation der berühmten Geschichte von der frechen Holzpuppe geschaffen. Die Titelrolle tanzt Paolo Franco, den die Zuschauer schon in vielen Inszenierungen von Robert North erleben konnten. Das Stück dauert eine Stunde und hat keine Pause. Tickets (ab 7,50 €) und Termine: 02151/805-125.

Wer ist Online?

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

Termine Kultur

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

life magazine

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top