Die Polizei Krefeld lädt ein: "Lenk Dich nicht App. Kein Handy am Steuer"

Einmal kurz aufs Handy geschaut - und schon kracht's: Es geschehen immer mehr Unfälle, weil sich Autofahrer, Radfahrer und auch Fußgänger im Straßenverkehr von ihrem Smartphone ablenken lassen.

Die Polizei Krefeld möchte hier aufklären und lädt daher alle Bürgerinnen und Bürger zu einem großen Aktionstag am Freitag, 22. September, von 10 bis 14 Uhr auf den Von-der-Leyen-Platz nach Krefeld ein. "Wer bei 50 km/h nur eine Sekunde aufs Handy schaut, fährt 14 Meter Blindflug" - so lautet eine zentrale Botschaft auf dem Von-der-Leyen-Platz, an dem sich am Veranstaltungstag auch die Oberstufenschüler der Krefelder Marienschule einfinden werden.

Innenstadt: Mann mit Schusswaffe beraubt - Zeugen gesucht

Am Sonntagmorgen (17. September 2017) ist ein Mann auf der Roßstraße unter Vorhalt einer Schusswaffe beraubt worden, er blieb unverletzt. Der Tatverdächtige flüchtete mit seiner Beute.

Gegen 00:55 Uhr trat ein 23-jähriger Mann zu Fuß den Nachhauseweg an. Zuvor hatte er Bargeld in einer Spielhalle auf der Marktstraße gewonnen. Als er sich auf der Roßstraße befand, griff ihn eine männliche Person von hinten an und forderte sowohl die Geldbörse als auch das Mobiltelefon. Schließlich hielt der Täter seinem Opfer eine Schusswaffe, vermutlich eine Pistole, an den Kopf und ließ erst von dem jungen Mann ab, als dieser ihm seine Geldbörse und sein Mobiltelefon aushändigte.

Uerdingen: Einbruch in Mehrfamilienhaus - Zeugen gesucht!

Am gestrigen Donnerstag (14. September 2017) sind Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus an der Schützenstraße eingebrochen und haben Bargeld, Schmuck sowie Elektrogeräte entwendet.

Im Zeitraum von 17 bis 19 Uhr gelangten die Einbrecher durch ein offen stehendes Kellerfenster in das Mehrfamilienhaus. Anschließend hebelten sie eine Wohnungstür im Erdgeschoss auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entkamen unerkannt mit der Beute. Schützen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus!

Stadtmitte: Einbruch in Mehrfamilienhaus - Zeugen gesucht!

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (13. / 14. September 2017) sind Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus an der Gladbacher Straße eingebrochen.

Im Zeitraum von 19 bis 7:30 Uhr gelangten Einbrecher auf unbekannte Weise in den Hausflur des Mehrfamilienhauses und versuchten dort, eine Metalltür zum benachbarten Juweliergeschäft im Erdgeschoss aufzuhebeln. Da dies misslang, bohrten sie ein kleines Loch in die Rigips Wand. Als auch dieser Versuch scheiterte, flüchteten sie unerkannt ohne Beute. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können. Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Seite 1 von 200

Radio Go-Krefeld

Für den Empfang nutzen Sie bitte das Logo, welches Ihrem bevorzugten Player entspricht und sind damit direkt auf Sendung!


listen with Window Media Player   listen with Winamp   listen with iTunes   listen with RealPlayer

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

life magazine

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Live-Bild Krefeld

Krefeld

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top