Eigentümer von mutmaßlichem Diebesgut gesucht

Die Polizei Krefeld hat am Donnerstag (20. Juli 2017) bei einer Personenkontrolle in der Innenstadt Werkzeug und Baumaschinen sichergestellt, bei denen es sich mutmaßlich um Diebesgut handelt. Die Polizei ist auf der Suche nach den möglichen Besitzern.

Beamte der Polizei Krefeld kontrollierten um 14:30 Uhr einen Fahrradfahrer, der mit vollbepackten Jutebeuteln auf der Schwertstraße unterwegs war. Bei der Personenüberprüfung stellten die Polizisten fest, dass es sich bei dem Radfahrer um einen einschlägig wegen Einbruchsdelikten polizeilich in Erscheinung getretenen Mann handelte. Dieser führte in seinen Jutebeuteln mehrere Elektrowerkzeuge und kleinere Baumaschinen sowie Werkzeug mit sich, konnte dafür aber keinen Eigentumsnachweis erbringen.

Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Heute Vormittag (19. Juli 2017) wurde ein Mann bei einem Verkehrsunfall auf der Gutenbergstraße schwer verletzt.

Um 10:50 Uhr fuhr ein Rollerfahrer auf der Gutenbergstraße in Richtung Marktstraße. Im Kreuzungsbereich der St. Töniser Straße stieß er mit einem Mann zusammen, der auf einem Aufsitzrasenmäher die Gutenbergstraße auf der Fußgängerfurt in Richtung Innenstadt überquerte. Dabei stürzte der Rollerfahrer und geriet unter den Rasenmäher. Dieser überrollte ihn mit den Hinterreifen, sodass er schwer verletzt wurde. Der Krefelder kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Bockum: Eigentümer überrascht Einbrecher - Zeugen gesucht!

Am gestrigen Montag (17. Juli 2017) ist ein Mann in ein Einfamilienhaus an der Uerdinger Straße eingebrochen, dabei wurde er von dem Hauseigentümer überrascht.

Bei der Begegnung kam es zu einem Gerangel, wobei der Bewohner leicht verletzt wurde. Gegen 4:15 Uhr hörte ein Anwohner der Uerdinger Straße Geräusche aus dem Erdgeschoss seines Einfamilienhauses. Als er nach unten ging, erblickte er einen Einbrecher. Dieser flüchtete daraufhin in den Garten und nahm einen Metallstab an sich. Am Gartentor konnte der Bewohner den Einbrecher stellen.

Kampfmittelfund in Oppum

Bei Ausschachtungsarbeiten auf einem Grundstück an der Borsigstraße in Krefeld-Oppum wurde ein Gegenstand freigelegt, der den Anschein einer Stabhandgranate erweckte. Durch den hinzugezogenen Kampfmittelräumdienst wurde der Gegenstand als gefahrloses Leitwerk einer Bazooka aus dem Zweiten Weltkrieg ohne dazugehöriger Sprenghülle eingestuft und entsprechend entsorgt. Eine Gefahr für die Anwohner bestand zu keiner Zeit.

Seite 1 von 191

Radio Go-Krefeld

Für den Empfang nutzen Sie bitte das Logo, welches Ihrem bevorzugten Player entspricht und sind damit direkt auf Sendung!


listen with Window Media Player   listen with Winamp   listen with iTunes   listen with RealPlayer

Werbepartner

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

life magazine

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.

Schlagermove Boot Party


 

Handy App

[Link]
   
[Link]
   
[Link]

Live-Bild Krefeld

Krefeld

Veranstaltungen

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2013 JoomlaWorks Ltd.
Go to top